Logo Parc de Montsabert
  1. Startseite
  2. Die Schlösser der Loire
Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Die Schlösser der Loire

Schloss Montgeoffroy

In 20 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Das Schloss von Montgeoffroy – typisches Beispiel für die Architektur des 18. Jahrhunderts – konnte sich sein gesamtes Originalmobiliar im Stil Louis-quinze, Transition und Louis-seize bewahren. Dem Besucher bietet das Schloss einen spannenden Einblick in die intakte Lebensumgebung des Maréchal de Contades. Das 1772 errichtete Gemäuer wird noch heute bewohnt, und es gelang den Nachfahren des Marschalls, das Mobiliar wie auch den Dekor bis heute im Original zu bewahren. Ein großer Teil des Schlosses ist durch bedeutende Kunsttischlermeister wie Gourdin, Roussel, Blanchard oder Durand geprägt. Sie können hier aber auch herrliche Porträts aus dem Pinsel Van Loos, Rigaud und Drouais bewundern. Park und Gärten sind ebenfalls für den Besuch geöffnet. 

49630 Mazé
Tel: +33 (0)2 41 60 80 02

www.chateaudemontgeoffroy.com

Schloss Montsoreau

In 45 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Dieses wunderschöne Renaissanceschloss am Zusammenfluss von Loire und Vienne lädt Sie ein zur Erkundung seines Erlebnisparcours „Les Imaginaires de la Loire (Die Fantasiewelten der Loire)“. Im Verlauf der 18 Räume erscheinen und verschwinden im Wechselspiel der Lichter wichtige Momente der Loire, die der stetigen Bewegung dieses Stroms zu folgen scheinen.

Château de Montsoreau
49730 Montsoreau
Tel: +33 (0)2 41 38 50 18

www.chateau-montsoreau.com

Weiterlesen

Schloss Serrant

In 50 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Entdecken Sie dieses Loire-Schloss mit seinem außergewöhnlichen Mobiliar: einer Bibliothek von 12.000 Bänden sowie herrlichen Möbeln und Kunstgegenständen. Der Prunk in diesem Schloss verzauberte bereits berühmte Persönlichkeiten der französischen Geschichte, darunter den Sonnenkönig sowie Napoleon Bonaparte, der bei seinem Besuch in Serrant ausrief: „Endlich sehe ich auch in Frankreich ein Schloss!“

Château de Serrant
RD 723
49170 Saint Georges sur Loire
Tel: +33 (0)2.41.39.13.01

contact@chateau-serrant.net
www.chateau-serrant.net

Weiterlesen

Schloss Villandry

Nur 1h10 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Profitieren Sie von Ihrem Aufenthalt, um das Schloss von Villandry mit seiner einzigartigen Ästhetik zu erkunden. Gärten oder Schloss? Dieser Anblick wird Sie in jeder Saison entzücken!

Château de Villandry
3 Rue principale
37510 Villandry
Tel : 02 47 50 02 09

www.chateauvillandry.fr

Weiterlesen

Schloss Ussé

Nur 1h30 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Das einzig wahre Dornröschenschloss! Neben der Besichtigung des Dornröschenschlosses mit seinen von Le Nôtre entworfenen Gärten erwarten Sie eine kunstvoll nachgestellte Szene aus „Dornröschen“ sowie eine sehr hübsche Kostümausstellung über das Leben in einem Schloss.

Château d'Ussé
Rue Principale
37420 Rigny-Ussé
Tel: +33 (0)2 47 95 54 05

www.chateaudusse.fr

Weiterlesen

Schloss Rivau

Nur 1h30 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Seien Sie vor Ihrer Abfahrt aus dem Camping Parc de Montsabert bei den Reiterspielen im Schloss von Rivau dabei! Vom 1. April bis zum 13. November empfängt das im Loire-Tal gelegene Schloss von Rivau mit seinen Königlichen Stallungen und den Märchengärten Sie gerne.

Le Château du Rivau
"Le Coudray"
34120 Lémeré
Tel: +33 (0)2.47.95.77.47

www.chateaudurivau.com

Weiterlesen

Schloss Azay-le-Rideau

Nur 1h15 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Das als Monument historique unter Denkmalschutz stehende Schloss von Azay-le-Rideau ist eine echte architektonische Perle aus der französischen Frührenaissance. Entdecken Sie das im Herzen der Touraine gelegene Schloss von Azay-le-Rideau, das auf einer Insel inmitten des Flusses Indre errichtet wurde. Dieses Schmuckstück der französischen Renaissance stammt aus der Zeit der Regentschaft von Franz I. 

Château d'Azay le Rideau
Rue de Pineau
37190 Azay-le-Rideau
Tel: +33 (0)2 47 45 42 04

www.azay-le-rideau.fr

Weiterlesen

Die königliche Festung von Chinon

Nur 1h10 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Eine beeindruckende Festung genau an der Grenze zwischen drei Provinzen: Anjou, Poitou und Touraine.

Forteresse Royale de Chinon
37500 Chinon
Tel: +33 (0)2 47 93 13 45

forteressechinon@cg37.fr
www.forteressechinon.fr

Weiterlesen

Schloss der Herzöge der Bretagne

Nur 1h30 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Nach einer fünfzehn Jahre dauernden Renovierung ist nun das Schloss der Herzöge der Bretagne wieder für Besucher geöffnet. Als herausragende Kulturstätte mitten im Zentrum von Nantes steht dieses Schloss sinnbildlich für die Geschichte der Stadt wie auch für die der gesamten Bretagne. Im Gemäuer wurde auch das Musée d‘Histoire de Nantes untergebracht, das sich der Geschichte des Gebäudes und der Stadt Nantes widmet. Das Schloss wie auch sein neues Museum möchten dem Besucher Schlüssel zum Verständnis der Stadt an die Hand geben, die Einblicke in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gewähren. Sie reihen sich damit nahtlos ein in die aktuelle Sicht auf das nationale Kulturerbe. Der Rundgang ist sowohl chronologisch als auch thematisch gegliedert und erstreckt sich über 32 Säle, die vom Untergeschoss bis zum Dachboden reichen. Neben zahlreichen Multimedia-Geräten bietet er vor allem eine Präsentation von mehr als 800 Sammlungsobjekten. Temporäre Ausstellungen, Vorträge sowie eine künstlerisch ausgerichtete Programmplanung vervollständigen das kulturelle Angebot dieser Stätte.

Château des Ducs de Bretagne
4 Place Marc Elder
44000 Nantes
Tel: +33 (0) 811 46 46 44

www.chateau-nantes.fr

Weiterlesen

Schloss Langeais

Nur 1h15 vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

Schloss Langeais befindet sich in der Region Centre-Val de Loire, genau auf der Grenze zwischen Anjou und Touraine. Hier finden Sie gleich zwei herausragende Schlösser: den Tour de Foulques Nerra sowie das Schloss Ludwigs XI. Ersterer darf sich rühmen, der älteste Wehrturm Frankreichs zu sein, wohingegen das eigentliche Schloss über zwei sehr unterschiedliche Facetten verfügt: Die Seite zur Stadt hin ist im Feudalstil wehrhaft gestaltet, während die Hofseite eindeutig von der Renaissance inspiriert wurde. Genießen Sie einen angenehmen Spaziergang durch die Gärten von Schloss Langeais, die an die blühenden eingefriedeten Mittelaltergärten erinnern, wie auch die Erkundung des Parks. Zwischen Zedern und Sequoiabäumen bietet sich vom Belvedere aus ein einzigartiger Ausblick auf das Loire-Tal. Lernen Sie im Schloss von Langeais den Alltag eines Feudalherren im Mittelalter kennen. Eine Rekonstruktion mit täuschend echten Wachsfiguren lässt Sie die historische Vermählung Annes de Bretagne mit Karl VIII. hautnah miterleben – nur eine Stunde vom Camping Parc de Montsabert entfernt.

37130 Langeais
Tel: +33 (0)2 47 96 72 60

contact@chateau-de-langeais.com
www.chateau-de-langeais.com

Weiterlesen

Schloss Baugé

In 40 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Nehmen Sie teil an einem Erlebnisparcours im Inneren des Schlosses von Baugé … Steigen Sie empor bis zu den Dachgeschossen des Schlosses, machen Sie es sich bequem und lassen Sie sich die Geschichte des Besitzers dieses Gemäuers erzählen, König Renés von Anjou! Setzen Sie Ihre Besichtigung anschließend in der großen Ruhmeshalle fort: Ein wie für ein Turnier gewappneter Lehensherr fordert Sie zum Kampf mit der Lanze heraus! Bestaunen Sie auch eine der schönsten historischen Apotheken Frankreichs. Die etwa 1675 eingerichtete Pharmazie war noch bis in das Jahr 1940 hinein in Betrieb. Hübsch angeordnet auf Louis-treize-Mobiliar finden Sie hier mehr als 650 faszinierende Gegenstände. Im großen Krankensaal des Hôtel-Dieu können Sie anhand vielfältiger Objekte von damals alles erfahren über die Kunst des Heilens und den Spitalsalltag im 12. Jahrhundert …

49150 BAUGÉ
Tel: +33 (0)2 41 84 00 74

www.chateau-bauge.fr

Weiterlesen

Schloss Plessis-Bourré

In 50 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Diese Festung aus dem 15. Jh. ist ein architektonisches Meisterwerk, in dem die Symbolik der aus dem Mittelalter stammenden Feudalmacht verwoben ist mit dem eleganten Dekor, der bereits die Renaissance ankündigt. Le Plessis-Bourré ist somit die perfekte Verkörperung des Transition-Stils. Durch sein umfangreiches Verteidigungssystem mit beeindruckenden doppelten Zugbrücken, sehr breiten Burggräben (2 ha), einem Wehrgang, den Ecktürmen und einem echten Wehrturm zählt es eindeutig noch zu den am Ende des Mittelalters errichteten Festungen. Seine Eleganz, der majestätische Hof, der Arkadengang, die großen, durch hohe Sprossenfenster erhellten Säle, der reichhaltige Dekor wie auch der von mehreren französischen Königen sehr geschätzte Komfort seiner Innenräume kündigen jedoch bereits deutlich die Renaissance an.

49460 Ecuillé
Tel: +33 (0)2 41 32 06 72

plessisbourre@hotmail.fr
www.plessis-bourre.com

Weiterlesen

Schloss Plessis-Macé

Das Schloss von Plessis-Macé, zwischen Festung und Lustschloss. Schloss Plessis-Macé enthüllt seine Geheimnisse nicht gleich auf den ersten Blick! Diese von außen so streng wirkende Festung aus dem 11. Jh. verwandelt sich, sowie Sie die Ringmauer hinter sich gelassen haben, in ein hinreißendes, im Stil der Renaissance gestaltetes Gemäuer aus dem 15. Jh. Das Schloss, das sich seit 1967 im Besitz des Departement Maine-et-Loire befindet, gilt heute als wichtigster Ort des Festival d‘Anjou. Seit dem 1. Januar 2010 beherbergt es übrigens neben dem Festival d‘Anjou auch die öffentliche Einrichtung Anjou Théâtre, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Theaterwirken im gesamten Departement zu fördern und zu verbreiten.

49021 Angers cedex 2
Tel: +33 (0)2 41 81 41 18 or 02 41 32 67 93

i.solari@anjou-theatre.fr
www.chateau-plessis-mace.fr

Weiterlesen

Schloss Brissac

In 10 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Das Schloss von Brissac im Herzen des Loire-Tals gilt als höchstes Schloss Frankreichs und erwartet Sie zu einem faszinierenden Rundgang.

Nicht verpassen:

  • Die verstärkten Kellergeschosse aus dem 15. Jahrhundert
  • Den Mortemart Saal
  • Den unterirdischen Wassertunnel

49320 Brissac-Quincé
Tel: +33 (0)2 41 91 22 21

www.chateau-brissac.fr

Weiterlesen

Das Schloss von Angers

In 30 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Das Schloss von Angers wird auch Schloss König Renés genannt und liegt mitten in der Stadt. Die Festung wurde einst auf einem schroffen Felsen aus Schieferstein hoch oben über dem Fluss Maine errichtet. Seit 1875 steht das Schloss von Angers als historisches Monument offiziell unter Denkmalschutz. Bestaunen Sie die schönen Gärten und Gebäude und werfen Sie einen Blick auf den größten erhaltenen mittelalterlichen Wandteppichzyklus: die „Tenture de l’Apocalypse“.

49100 Angers
Tel: +33 (0)2 41 86 48 77 (+33 (0)2 41 86 48 79 für Gruppen)

www.chateau-angers.fr

Weiterlesen

Schloss Brézé

In 1 Std. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Die wichtigste Festung Europas öffnet Ihnen ihre Pforten! Das ab dem 11. Jh. errichtete und bis zum 19. Jh. immer wieder umgebaute Schloss von Brézé verfügt über ein beeindruckendes Netz unterirdischer Gänge und Höhlen. Es erwarten Sie ein altehrwürdiger Herrensitz mit Stallungen, ein Wehrgang, eine Zugbrücke, eine Seidenraupenzucht, beeindruckende Küchen und Weinkeller sowie ein riesiges Kelterhaus. Umgeben ist die Anlage von den tiefsten Trockengräben Europas.

Weitere Optionen:

  • Besuch der Untergeschosse – Möglichkeit für Mittag-/Abendessen im Schloss (ab 20 Personen).
  • Verkostung von drei Weinen des hauseigenen Weinguts (30 Min.).

49260 BREZE
Tel: +33 (0)2.41.51.60.15

www.chateaudebreze.com

Weiterlesen

Schloss Montreuil-Bellay

In 45 Min. Entfernung vom Camping Parc de Montsabert.

Ein imposanter Mittelalterbau hoch oben über dem Thouet an der Kreuzung der berühmten Straßen der Loire-Schlösser und des Tals der Könige. Das neue Schloss wie auch der Chorherrenstift, die Wohnräume der Stiftsherren, und die Kammern (Ausstellungen) stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Zum Schloss gehört auch ein renommiertes Weingut, dessen verschiedene Jahrgänge Sie unbedingt kennenlernen sollten. Runden Sie Ihren Besuch angenehm ab mit einer Erkundung der Gärten, einer Verkostung unserer Weine oder einigen ruhigen Minuten mit kleiner Erfrischung im Schatten einer Linde.

Château de Montreuil-Bellay
49260 Montreuil-Bellay
Tel: +33 (0)2 41 52 33 06 

www.chateau-de-montreuil-bellay.fr

Weiterlesen